Über KNIFFF

Fortbildung

Forschung 

Benefizaktionen

Spenden

Seminare

Kontakt / Impressum

 

 

 

Was macht der Verein KNIFFF?


Wissenschaft

Die wissenschaftliche Tätigkeit beschäftigt sich mit Fragen
der psychosozialen Versorgung von Kindern / Jugendlichen,
der Qualitätssicherung in diesem Bereich (z.B. in Kooperation
mit dem Ludwig Boltzmann Institut Wien), der Entwicklung
der frühen Eltern-Kind-Beziehung, und auch mit der Burn-out
Gefährdung von Medizinstudenten.
Die Ergebnisse früherer Studien haben einerseits zum Aufbau
einer eigenen Ambulanz am Kinderspital („Schreiambulanz”)
und andererseits zur Gründung der „Kinderseelenhilfe”
für ambulante psycho-soziale Betreuung im Lungau, Pinzgau
und Pongau geführt.

 

Fort- und Weiterbildung

Die interdisziplinäre Fortbildung von Fachleuten aus dem Bereich
der Kinder- und Jugend-Neuropsychiatrie ist ein großes Anliegen
des Vereines. Jährlich werden Seminare veranstaltet, die von
international anerkannten ExpertInnen geleitet werden.
Es nehmen VertreterInnen aus vielen Berufsgruppen teil,
etwa Kinder- und JugendärztInnen und -psychiaterInnen,
ErgotherapeutInnen,LogopädInnen, PsychotherapeutInnen,
PsychologInnen u.v.m..

KNIFFF – Institut für Fortbildung und Forschung

Sendlweg 2b / Top3

5020 Salzburg / Österreich

Email: knifff@aon.at

Internet: www.knifff.org